Von Cheerleadern – für Cheerleader!
Ihr seid Cheerleader? Dann seid Ihr bei uns genau richtig! Eine Mitgliedschaft in unserem Sportverband bietet Euch jede Menge Vorteile und zwar unabhängig davon ob Ihr ein Auftrittsteam oder ein Wettkampfteam seid. Wir bieten zusammen mit unseren Landesverbänden neben den offiziellen Verbandsmeisterschaften auch Aus- und Weiterbildungen für Trainer und Juroren in den Bereichen Cheerleading und Performance Cheer an. Zudem gibt’s regionale Trainingslager, Meet & Greets, Partner-Programme u.v.m. Aktuell sind in unserem Verband über 240 Vereine und über 15.000 Sportler organisiert und wir freuen uns immer über neue Mitglieder! Fragen? … unter ✉ info@ccvd.de gibt’s Antworten! Bild: Fotolia / nullplus

Alle CCV-Landesverbände sind direktes Mitglied im CCVD. Vereine oder Abteilungen von Vereinen, die den Sport Cheerleading oder Performance Cheer ausüben, können Mitglied in den CCV-Landesverbänden (LV) werden und sind über die LV-Mitgliedschaft auch Mitglied im CCVD. Ein direkter Beitritt von Cheer – Vereinen bzw. Abteilungen von Vereinen in den CCVD ist nur möglich, wenn in dem jeweiligen Bundesverband (noch) kein CCV-Landesverband existiert.
Bei Fragen zur Mitgliedschaft bitte an den jeweiligen Landesverband oder auch per Mail an info@ccvd.de wenden. Für eine Beantragung der Mitgliedschaft in den CCV-Landesverbänden bzw. dem CCVD bitte den unten aufgeführten Arbeitsschritten folgen.

Die Anmeldung erfolgt über das Backoffice des CCVD in den folgenden Schritten:

  • Kontaktformular ausfüllen
  • Zugangsdaten zum Backoffice werden per E-Mail zurückgesand
  • erster Login in das Backoffice und Eingabe der Stammdaten des Mitglieds
  • Ausdruck des zusammenfassenden Formulars
  • Unterzeichnen des Formulars
  • unterschriebenes Formular mit folgenden Dokumenten zum zuständigen Verband schicken
    • Kopie der aktuell beim Registergericht hinterlegten Satzung des Vereins
    • Bescheinigung der Gemeinnützigkeit des Vereins
Es ist zu beachten, dass der gesamte rechtmäßige geschäftsführende Vorstand das zusammenfassende Formular unterzeichnet.
Die Beitrags- und Gebührenstruktur im Cheerleading und Cheerdance Verband Deutschland ist in der Finanzordnung geregelt. Hier sind sowohl die Mitgliedsbeiträge für direkte Mitglieder im Bundesverband sowie die Sockelmitgliederbeiträge für die Landesverbände definiert. Die Mitgliederbeiträge und Sockelmitgliedsbeiträge sind gestaffelt nach der Anzahl der Einzelmitglieder der Vereine und Abteilungen.
Die Beiträge sind wie folgt definiert, wobei x die Vereinsstärke (Anzahl der aktiven Mitglieder) ist:
Vereinsstärke Mitgliedsbeitrag
1 – 50 Personen 8 € p. P. pro Jahr/ Minimum: 80 €
51 – 100 Personen 400 € + (x – 50) * 6.00 € pro Jahr
101 – 150 Personen 700 € + (x – 100) * 4.00 € pro Jahr
ab 151 Personen 900 € + (x – 150) * 1.00 € pro Jahr